kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden

Fassadensanierung Neuer Wall 43 / Alsterarkaden 27

Der Gebäudeteil Alsterarkaden 27 wurde im Jahr 1958 errichtet und gilt zusammen mit dem Gebäude Neuer Wall 41 als bedeutendes städtebauliches Ensemble, welches von dem Architekten Godber Nissen geplant und realisiert wurde. Die Bestandsfassade entspricht aufgrund ihres Alters nicht mehr den zwischenzeitlich erhöhten Anforderungen an Schallschutz, Wärmeschutz und Dichtigkeit. Ziel der Sanierungsmaßnahmen ist es, das äußere Erscheinungsbild des Bauwerks nachhaltig zu erhalten.

  • Bauherr:Andersen & Co.
  • Leistungsphase:2-5
  • Ausführung:2016 - 2017
  • Fotograf:Klaus Frahm