kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden

St. Maximilian Kolbe

Das neue Raumkonzept behält den markanten Raumeindruck und die spezifische Identität des Kirchenraumes bei. Ausgehend vom geometrischen Zentrum des Gebäudes teilen sich die Funktionen strahlenförmig entlang der Südseite auf. Die Abgrenzung zum Kirchenraum erfolgt über eine transparente vertikale Holzstruktur, welche sich in Kreissegmenten um eine zentrale Plaza anordnet. Durch Versprünge entstehen Vorbereiche zu den Zugängen der Nutzungen sowie zum Treppenlauf in die oberen Geschosse. Die Plaza im Erdgeschoss verknüpft alle Funktionen des Raumes und macht sie zum Ort der Begegnung.

  • Bauherr:Malteser Norddeutschland gGmbH
  • Wettbewerb:2016, 2. Preis