kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden
kein titel vorhanden

Neue Mitte Altona

Das geplante Wohnquartier artikuliert sich selbstbewusst als nördlicher Auftakt und Abschluss der „neuen Mitte Altona“. Die Architektur formuliert seinen Ausdruck aus der plastischen und markanten Ausbildung eines Baublocks. Gleichwohl gliedert sich das Volumen durch die Vor- und Rücksprünge sowie der Varianz von bis zu drei Ziegelfarben von beige, grau und hellrot selbstverständlich in einzelne Hausadressen. Die vorgeschlagene Baustruktur schafft auf diese Weise ein Ensemble, welches den Wohnblock in Material und Gliederung zusammenfasst und gleichwohl individuelle Haustypen mit den dazugehörigen Zugängen ablesbar macht. Das Quartier ist mit 116 Wohnungen und mehreren Gewerbeflächen im Erdgeschoss geplant. Weiterhin gibt es 67 Parkplätze in einer Tiefgarage und 8 Carsharing Stellplätze für ein E-Mobilitätskonzept.

  • Baujahr:2015 - 2017
  • Bauherr:SAGA GWG, Hamburg
  • Url: link
  • Wettbewerb:2015, 1.Preis
  • Leistungsphase:1-5
  • Baufeld:1a.01, 1a.07